. .

 

KUNSTRAUM
VINCKE - LIEPMANN
Häusserstrasse 25
D-69115 Heidelberg


Während Ausstellungen:
Do + Fr 15 - 19
Sa + So 11 - 15
oder 0172 - 615 84 97

 

Mitglied im Landesverband Galerien in Baden-Württemberg

und KUNSTHEIDELBERG

FRANZISKA SCHEMEL

upstairs, 2016, 30 x 20 cm, Aquarell, Sand, Fotografie, Büttenpapier

FRANZISKA SCHEMEL

Momente

Franziska Schemel beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit Themen des modernen Alltags, insbesondere im Lebensraum Stadt.
Kennzeichnend für ihre Arbeiten ist die klare und reduzierte formale Gestaltung.
Die Umsetzung dieser Themen ist frei und abstrakt gehalten.
Die Werke sind sehr konzentriert und dicht angelegt.
Das weckt Assoziationen an die architektonische Formensprache der Moderne.

Franziska Schemel verwendet verschiedenste Techniken und Materialien wie z.B. Acryl, Pigment, Graphit, Sand, Steinmehle, Rost, Metall und kombiniert sie mit eigenen Fotografien.
Durch ihre individuelle Symbolik erinnern ihre Arbeiten an bestimmte Seheindrücke und Alltagserfahrungen - das gibt ihnen zusätzliche Ausdruckskraft.

Im Jahre 1990 absolvierte Franziska Schemel das Studium für Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Sie arbeitet  seitdem
als freischaffende Künstlerin in Karlsruhe. Neben mehreren Kunstpreisen und Stipendien, u.a. für Freudenstadt und Barcelona, wurden ihre Werke auf zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen und Kunstmessen gezeigt.

Carsten Evers

 

Vernissage: 17. September 2016 von 19 bis 21 Uhr

Dauer: bis 23. Oktober 2017

Do + Fr 15 - 19 Uhr

Sa + So 11 - 15 Uhr

oder nach Absprache über 0172 - 615 84 97